Yak im Tulpenfeld

20,00 

20,00  / 0.1 kg

Tolle Tulpentöne habe ich auf dieser bräunlich /graubeige getönten Wolle gefärbt.

Lieferzeit 3-7 Werktage

Verfügbarkeit: Vorrätig

Chester Garne sind einfach zum Verlieben schön. Hier ist also auch ein ganz besonderes und luxuriöses Garn: Die Yak Socke! 70% Merino-Schurwolle, 20% Yak-Wolle und 10% Nylon, und kuschlig weich! Yakwolle zählt zu den Edelwollen. Sie entsteht aus der sehr feinen und weichen Unterwolle der Yaks. Sie speichert Körperwärme besonders gut und schützt so vor Kälte. Yakfasern sind sehr weich und hautfreundlich, aber dennoch robust und stabil und kratzarm. Die Yakwolle verleiht diesem Garn die natürliche graubeige Farbe. Durch den Merinoanteil ist das Garn superwash ausgerüstet. Es sollte dennoch nur per Hand gewaschen werden, natürlich mit Wollwaschmittel, ohne Weichspüler und Bleichmittel. Das Garn ist 4fädig und hochverzwirnt. Wie alle Garne von Chester ist auch dieses Garn mulesingfrei.

Wasch- und Pflegehinweise: 30 Grad Handwäsche, kein bleichehaltiges Waschmittel, kein Weichspüler.

Material: 70% Schurwolle, 20% Yak, 10% Nylon
Lauflänge: 400 m / 100 gr
Nadelstärke: 2 bis 2,5 mm

Zusätzliche Informationen

Das Garn wurde mit Säurefarben gefärbt und mit Essig und Hitze sorgfältig fixiert. Dennoch kann – vor allem bei sehr intensiver Färbung oder Neonfarben – die Farbe bei den ersten Waschgängen leicht ausbluten, was der Intensität keinen Abbruch tun sollte. Bitte zunächst lieber separat waschen.

Wasch- und Pflegehinweise: 30 Grad Maschinen- oder Handwäsche, kein bleichehaltiges Waschmittel, kein Weichspüler.

Aufgrund unterschiedlicher Bildschirmeinstellungen kann es zu Abweichungen vom Original kommen. Für die Photos habe ich kein Kunstlicht oder Filter verwendet.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb