Die einfarbigen Buntfäden

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Die wunderbar kuschelweiche Wolle zB von Atelier Zitron lädt ja dazu ein, nicht nur für Socken verstrickt zu werden. Wer damit ein Tuchprojekt starten möchte oder etwas anderes, wozu mehr als ein einzigartiger Buntfadenstrang benötigt wird, der kann hier bei den einfarbigen Buntfäden stöbern, ob sich nicht eine gute Ergänzung zu den bunten Strängen findet.
Bitte bedenkt, dass auch diese Stränge handgefärbt sind. Das bedeutet, sie sind in den allerseltensten Fällen regelmäßig durchgefärbt, vielmehr weisen sie meist verschiedene Schattierungen einer Farbe auf (semisolide Stränge).
Fürs Erste biete ich diese Stränge auf dem Garn Trekking von Atelier Zitron an.
Es ist superwash ausgerüstet, kuschlig weich, formstabil, waschmaschinenfest, filzfrei, farbecht und hautsymphatisch.
Es darf bei 30 Grad in die Waschmaschine, möglichst mit Wollwaschmittel, auf keinen Fall aber sollten bleichehaltige Waschmittel oder Weichspüler verwendet werden. Bei den ersten Wäschen sollte es separat gewaschen werden. Ich spüle die Stränge nach dem Färben sorgfältig aus, aber es kann dennoch zu Ausblutungen der Farbpigmente kommen.
Trotz aller Sorgfalt beim Photographieren kann es vorkommen, dass die tatsächliche Farbe von der Bildschirmdarstellung abweicht.
100 g Strang / 420 m Lauflänge
Material 75% Schurwolle, 25% Polyamid
Nadelstärke 2-3 mm

Sortieren nach