Treppenviertelcowl No. 2

Nachdem nun der erste Cowl fertig ist, stricke ich nun einen für meine Mutter, die Geburtstag hatte und auch gern einen warmen Hals hätte. (Oh, ich hoffe, hier schaut sie nicht rein …)

Ich verwende für diesen Cowl nicht das Hightwist von Atelier Zitron, sondern die Gipfelwelten-Wolle von Schmusewolle. Ich muss sagen (und schreiben), dass ich ganz begeistert bin. Die Wolle ist so schön weich, das ist auch beim Stricken sehr angenehm. Sie lässt sich gut verstricken, gibt ein feines Maschenbild. Ich bin gespannt, ob der Cowl (mit gleicher Maschenzahl wie beim ersten Cowl, der mit Hightwist gestrickt war) dieselben Ausmaße hat wie der erste.